trafik / Büro für Gestaltung
Franziska Becker

Angerstraße 40–42 | Haus B
04177 Leipzig
+49-(0)341-91853299
fb@trafikdesign.de

ich werde gerade neu gemacht

Konferenz "Architektur und Frauenfrage"

Design von Faltblatt und Plakat für eine internationale Konferenz

Visuelle Kommunikation für das Forschungsprojekt "FoKO"

Das internationales Verbundprojekt “Forschungsinfrastruktur Kunstdenkmäler in Ostmitteleuropa” erhält ein grafisches Erscheinungsbild. Ziel des Vorhabens ist der Aufbau einer interaktiven kunsthistorischen Forschungsinfrastruktur.

Erscheinungsbild Kristin Meyer

In enger Zusammenarbeit mit der
Kunstvermittlerin und Comiczeichnerin Kristin Meyer entstand ein
Erscheinungsbild mit Comic-Elementen.

Eröffnung der Comic Ausstellung in der GfZK Leipzig

Gleichzeitig mit der Ausstellung Hausgemeinschaft (family affairs) ist ab 08. Juni die Ausstellung des Projekts Comic meets LE City 2022 in der GfZK für Dich zu sehen. Das Plakat wurde von Schüler/innen der Gruppe Visuelle Kommunikation unter der Leitung von Franziska Becker gestaltet.

Erscheinungsbild für die aktuelle Ausstellung im Klinger Forum Leipzig

Zusammen mit Steffen Jordan entwarf Franziska Becker die Plakate, Flyer und Einladungen sowie den Katalog, der zeitgleich mit der Eröffnung erschien. Die Ausstellung “Mythos Wagner. Richard Wagner im Spiegel der deutschen Gegenwartskunst − Anselm Kiefer, Markus Lüpertz, Henning von Gierke, Jonathan Meese und Thorsten Brinkmann” ist noch bis zum 7.Juli 2013 zu sehen.

Neuer Auftritt des Hofklang Festivals Leipzig

Hofklang Plakat und Flyer

Trafik unterstützt das Festival für aktuelle Musik Leipzig mit dem Entwurf
eines grafischen Erscheinungsbildes

Die GWZO Projektflyer sind da

Auf ingesamt sechzehn zweisprachigen, bild- und farbenfrohen Flyern werden die
Forschungsinhalte der GWZO Projektgruppen vorgestellt

Das Projekt „Comic meets L.E.“ der GFZK Leipzig ist „Ausgewählter Ort 2011“ im Land der Ideen

Franziska Becker gestaltete im Projekt mit den Schülern die Abschlußpublikation und freut sich darüber im Folgeprojekt “Comic meets L.E.2020”
die Gruppe “Visuelle Kommunikation” zu leiten.
Mehr unter GfZK für DICH

Umschlaggestaltung für den Böhlau Verlag

22.04.2010, Schaubühne Lindenfels, 19 Uhr

Stadt-Mord-Ordnung. Urbane Settings in der Kriminalliteratur aus Ost-Mittel-Europa

Das Programm der internationalen Konferenz fungiert in nichtgefalteter Form auch als Plakat für eine Abendveranstaltung im Rahmen der Konferenz:
Der Schriftsteller Milos Urban liest am 20. März um 20 Uhr in der Schaubühne Lindenfels.
Veranstalter ist die GWZO-Projektgruppe “Imaginationen des Urbanen in Ostmitteleuropa. Stadplanung – Visuelle Kultur – Dichtung”.
Gestaltung: Franziska Becker

Gestaltung der Preisträgerhefte der "Societas Jablonoviana"

Umschlaggestaltung der Preisträgerhefte

Der Jabłonowski-Preis wird alle zwei Jahre an junge Wissenschaftler aus Polen und Deutschland verliehen, die sich um die Förderung des deutsch-polnischen Kultur- und Wissenschaftsdialogs besonders verdient gemacht haben.

Die letzten vier Preisträgerhefte (2001–2007) sind von Dr. Ewa-Tomicka Krumrey herausgegeben und 2009 im Universitätsverlag Leipzig erschienen.
Die Publikationsreihe wurde von Franziska Becker und Aileen Ittner konzipiert und gestaltet.

Weihnachtsgruß 2009

Vernissage »Beautiful Illusion« 04. Dez 2009 in der Galerie Maurer, Frankfurt/Main

Einladungskarte "Beautiful Illusion", Gestaltung Franziska Becker

Arbeiten von Nadin Maria Rüfenacht, Adrian Sauer, Falk Haberkorn,
Steven Black, Kristleifur Björnsson, Björn Siebert, Jana Müller/Wiebke Elzel.
Kuratiert von Timm Rautert.
Einladungsgestaltung: trafik
Ausstellungsdauer: 04. Dezember 2009–12. Februar 2010
Mehr unter Galerie Maurer

12.11.09 Lesung: Hans Waal liest aus seinem Roman "Die Nachhut"

You ♥ Dok Leipzig?

Das Herz am rechten Fleck mit den DOK Sweatshirts

Die aktuelle von 323 entworfene Festivalkollektion ist im DOK Shop oder
ab dem 26. Oktober im CineStar am Infostand sowie in der DOK Box
in der Petersstraße erhältlich.

Neuerscheinung: Parallelaktion

Umschlag Parallelaktion

Der Debütroman von Johannes Martini erschien September 2009
im Plöttner Verlag. Den Umschlag entwarf Franziska Becker unter Verwendung
einer Fotografie von André Hille.
Mehr bei Plöttner Verlag

21.10.2009, 19 Uhr Polnisches Institut Leipzig: "kurzer langer weg"

Einladung für die Veranstaltung

Im Rahmen der GWZO-Veranstaltungsreihe “Kulturelle Interferenzen” wird der Dokumentarfilm von Fedor Gál mit anschließender Podiumsdiskussion gezeigt.
Trafik gestaltete die Einladung.
Mehr unter Polnisches Institut Leipzig

Publikation des Projekts "Comic meets LE"

Druckfrisch: Das Erscheinungsbild des GWZO-Projekts "Reflexion kultureller Interferenzräume. Ostmitteleuropa im 20. Jahrhundert"

Das PingPongProjekt ist da!

Arbeitsbeispiele

Trafik bietet Konzeption und Gestaltung

  • - Erscheinungsbilder
  • - Bücher und Kataloge
  • - Informationsgrafik
  • - Internetseiten
  • - Plakate
  • - Ausstellungen

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen unter fb@trafikdesign.de.

Trafik im Netzwerk

Trafik arbeitet im engen Netzwerk mit Spezialisten aus folgenden Bereichen:
Web, Content Management, Text, Interior Design, Messebau, Druck

Publizierte Arbeiten in:

Ping-Pong-Projekt, Jianggxi Fine Arts Publishing House, 2008
Young German Design, Dom Publishers, 2007

Eine Auswahl unserer Kunden

  • Geisteswissenschaftliches Zentrum für Ostmitteleuropa (GWZO)
  • Kulturstiftung des Bundes
  • Hofklang, Festival für aktuelle Musik Leipzig
  • Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
  • Humboldt Universität zu Berlin
  • Stadt Leipzig, Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung
  • Plöttner Verlag Leipzig
  • Alte Celluloid Fabrik, Tina Leeb und Jürgen Kleinert, Filmproduktion
  • Galerie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
  • Universität Hamburg, Nachwuchsgruppe Spracherwerb
  • Internationaler Kongreß der Gesellschaft für Musikforschung
  • LKJ, Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.
  • Kalamono Modedesign www.kalamono.de
  • Eva Weymann, Malerei www.evaweymann.de
  • Kunstraum d21
  • Konfuzius-Institut (mit David Voss)
  • Walter Prigge, Stiftung Bauhaus Dessau
  • André Hille, Lektor und freier Autor
  • Silke Koch, Konzeptkünstlerin
  • Zierlich Manierlich, Sommercafé
  • Theaterbaustelle
  • Societas Jablonoviana
  • Kathrin Landa, Malerei www.kathrinlanda.de
  • Aymeric Fouquez, Fotografie
  • Dr. Henning Kühn, Tierarztpraxis www.tierarzt-kuehn.de